21. April 2015

Elmo Freebook

***Werbung folgt - ist es Werbung, wenn man ein Freebook lobt?***

Heute zeige ich Euch unseren kleinen Elmo.
Der neugierige Kerl, der seinen überlangen Rüssel überall hineinsteckt, ist ein Freebook mit dem Namen Elefantös, welches ihr bei farbenmix findet. Er ist ein absolut anfängertaugliches Projekt, welches durch die kleinen Details dennoch etwas her macht und als kleines Geschenk zur Geburt die Herzen erwärmt.


Meinen Elmo habe ich auf der einen Seite aus Baumwolle und auf der anderen aus Frottee genäht, so fühlt er sich interessanter an und ist schöner zu bekuscheln. Durch die baumelnden Ohren und den eingenähten Schwanz bietet er sich auch zum Befummeln oder Ankauen an ;o) 
Verstärkt wird dieser Effekt noch, wenn man in die Ohren eine Schicht Knisterfolie einnäht.


Die Augen habe ich aus einem bemusterten Baumwollstoff ausgeschnitten und appliziert.
Besonders allerliebst finde ich die kleinen Applikationen auf der Pobacke :o)


Und nächste Woche zeige ich Euch seinen neuen kleinen Kumpel.
 
Diesen kleinen Kerl zeige ich heute noch hier:
creadienstag
made4boys
kiddikram

Kommentare:

  1. Du meine Güte ist der niedlich, dein selbstgenähter Elefant!
    Begeisterte Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oh Elmo ist ja super süß!
    Danke fürs zeigen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. der ist ja kuschelig und niedlich!
    Danke fürs Zeigen!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. richtig griffig.... den stern hast du super auf dem popo plaziert....

    AntwortenLöschen
  5. Danke Euch Allen für die lieben Worte!
    Melanie

    AntwortenLöschen