16. April 2015

kalte Schulter

***Werbung folgt***

Heute gibt es von mir eine kalte Schulter, so heißt zumindest das Schnittmuster von lenipepunkt, denn eigentlich sind wir ja schon fast beim T-Shirt-Wetter angekommen. Auch wenn ich da immer recht lange brauche um mich umzustellen.


Genäht ist dieses Shirt wirklich superschnell, da es nur aus zwei Teilen besteht - vorne und hinten. Falls man auf die Bündchen nicht verzichten will, sind es also nur sechs zuzuschneidende Teile.
Davon wird bestimmt noch ein Shirt in meinem Schrank einziehen! Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob ich das nächste Mal nicht eine Nummer kleiner nähen soll. Was meint ihr?

 

Weil ich mich bei den vielen schönen Fotos nicht entscheiden konnte müsst ihr Euch jetzt leider eine Bilderflut anschauen.

 

Und jetzt gönne ich mir einen Kaffee und linse in eure virtuellen Kleiderschränke beim heutigen rums und träume danach von der Umsetzung all der gefundenen Inspirationen.


Zumindest gleich nachdem ich die Wäsche gemacht habe.

Kommentare:

  1. Wirklich toll geworden !
    Ich würde mich freuen, wenn du es bei meinen HERZENSANGELEGENHEITEN verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie, deine "kalte Schulter" ist ja wirklich super! Ich finde, sie sitzt total lässig und cool, aber da ich kein Freund von ganz weiten Shirts bin, könnte ich mir auch vorstellen, dass eine Nummer kleiner auch gut wäre. Die leni pepunkt-Schnitte fallen halt doch immer sehr großzügig aus. Näh doch mal und zeig dann ;-) Liebe Grüße! tante jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin voll motiviert, habe aber noch ein paar Nähprojekte hier liegen die abgearbeitet werden müssen bevor etwas für mich wieder dran ist. Aber wenn es soweit ist, dann zeig ich es hier.
      Danke für dein Lob!
      Melanie

      Löschen
  3. Sieht sehr chic aus, dein shirt. Gefällt mir.

    LG carmen

    AntwortenLöschen
  4. Mhm.... ich wundere mich gerade das ich diesen Rums gar nicht auf hatte... wie konnte mir dieser Beitrag durch die Lappen gehen... Also gut das du bei mir vorbeigeschaut hast und ich nun zum Gegenbesuch hier bin. Den dein Shirt finde ich echt toll. Besonders das Einzelphoto über der 3er Reihe ist sehr Aussagekräftig.... Lässigkeit pur =). Toller Shoot.

    Liebe Grüße... ich werde mir jetzt mal deinen letzten Satz zur Gemüte führen *grr*... Muss dringend noch was aufhängen.... die Sonnenzeit sollte man gut nutzen... insbesondere wenn der Vater gerade die Kinder hütet und man mal "nur" Hausarbeit zu erledigen hat.

    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      ich glaube schwarz-weiße Fotos übersieht man schneller mal :o( Schön, dass du dennoch hergefunden hast! Und ich werde das Lob an meine Fotografin weiterleiten!
      Melanie

      Löschen