5. Januar 2015

Probenähen für Klimperklein I

Noch in 2014 war es tatsächlich soweit - ich durfte für Klimperklein Probenähen. 
Ich habe mich besonders darüber gefreut, dass mein erstes Probenähen überhaupt ausgerechnet für Pauline war, denn schließlich entstand auch mein allererstes genähtes Kleidungsstück nach einer ihrer Anleitungen. Damals nähte ich den Strampelanzug und war völlig überwältigt, dass er mir, nicht zuletzt wegen der super ausführlichen Anleitung, echt gut gelungen war.

Ihr neues Ebook ist eine Jacke und war daher für mich eine doppelte Premiere, denn ich hatte vorher noch nie ein Kleidungsstück mit Reißverschluss genäht und ehrlich gesagt auch etwas Respekt davor. Aber dank vieler Tipps klappte alles super. Vielleicht nicht zuletzt, weil ich in jedem Nähschritt auf Nummer sicher gegangen bin und viele Hilfsnähte in den Bereich der Nahtzugabe gesetzt habe.

Entstanden sind zwei Jacken, also für jedes Kind eine und es werden bestimmt noch mehr!!!

Heute zeige ich Euch das erste Stück, eine aus Vlies genähte Version mit Kapuze für unseren Jüngsten.


Wegen des recht kuscheligen Vlieses habe ich sie nicht gefüttert, sondern die Variante mit Belegen gewählt.


Ihr müsst die Bilderflut entschuldigen, aber ich bin sooo stolz, weil sie auch von innen so schön aussieht! 

Daher muss ich Euch auf dem nächsten Bild auch noch zeigen, dass die Naht im Nacken versäubert und oben ein Kinnschutz eingearbeitet ist.


 Und zum Schluss noch ein Foto mit Inhalt, auch zuckersüß :-)


Das Ebook gibt es übrigens hier .

Und Kombinationsideen findet ihr vielleicht hier
selbermacherfreitag
outnow 
mykidwears
made4boys
kiddikram

Die zweite Version zeige ich Euch dann beim nächsten Mal.

Kommentare:

  1. Oh, hast Du ein Glück, dass Du probenähen durftest! Ich muss mir dieses Ebook auch schnellst möglich besorgen!

    AntwortenLöschen
  2. Achso, und die Jacke ist natürlich auch wunderschön geworden!!! Seeehr bedauernswert, dass Dein Sohn jetzt zwecks eingekuschelter Händchen so eingeschränkt ist. Aber man muss wissen, wo die Prioritäten liegen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß! Tolle Jacke... den Schnitt mag ich mir auch noch zulegen... und mit RV nähen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das - ich finde es lohnt sich wirklich!

      Löschen